Ausstellungseröffnung: Personalausstellung mit Katrina L. Pennington

Katrina L. Pennington „ … in der Malerei ist originelle, konzentrierte, harmonische und dennoch dynamische Bilder zu schaffen, die um einen einzigen Lichteindruck oder Farbklang organisiert sind“ das klar formulierte Ziel der in Kalifornien geborenen Künstlerin Katrina L. Pennington. Nach einem fünfjährigen Aufenthalt in Santiago de Chile, kam sie im Jahr 2016 nach Deutschland und studierte Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Heute ist die diplomierte Katrina L. Pennington Meisterschülerin des Künstlers und Malers Prof. Christian Macketanz. Ihre Arbeiten verbindet die ständige Herausforderung, „die Dramatik des natürlichen Lichts zu vermitteln“, so die Künstlerin. Mit Öl auf die Leinwand gebracht, sind bis an die Grenzen ausgereizte, wundervolle Farbkombinationen im Wechselspiel mit dem Licht das Ergebnis. So zum Beispiel das neueste Werk der Malerin Red Room, wo einfallendes Sonnenlicht die Wärme und Kraft der Farben faszinierend unterstreicht. Begeistert von den Farbspielen in ihren Werken, wusste Martin-Gérard Beyer von der Galerie GOLDSTUDIO60 sehr schnell, die Arbeiten auch seiner Frau Sabine Beyer zeigen zu müssen. So trug es sich zu, dass bei einem Besuch der Malerin in Halle und einem netten Pläuschlein mit dem Galeristenpaar, für alle Drei die nächste Ausstellung sofort feststand. Vom 10. September bis zum 15. Oktober 2022 zeigt die 33 Jahre junge Katrina L. Pennington aktuelle und ganz frische Kunstwerke in der Kunstgalerie. Eröffnet wird Samstag, den 10.09.2022, mit einer Vernissage um 18 Uhr, wo live gespielte Musik die Veranstaltung abrunden wird.
Rubrik(en): 
Ausstellungen
nächste Termine: 
Samstag, 10. September 2022 - 18:00
Öffnungszeiten: 
Montag: Geschlossen Dienstag: 11:00-18:00 Mittwoch: 11:00-18:00 Donnerstag: 11:00-18:00 Freitag: 11:00-18:00 Samstag: 11:00-16:00 Sonntag: Geschlossen
Veranstaltungsort: 
Ludwig-Wucherer-Straße 60
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
0345 9190652
Haltestelle: 
Willy-Lohmann-Straße