Vernissage: „Halle und seine Universität“ - Eine Zeitreise der besonderen Art

24. Oktober 2019 - 18:00
In der Sonderausstellung werden Fotokompositionen des Künstlers Torsten Milarg präsentiert, die eine Zeitreise der ganz besonderen Art erlauben. Die Bilder der Ausstellung stellen ein bildgestalterisches Experiment dar, mit dessen Hilfe es gelingen soll, die Entwicklung Halles und der Universität über einen Zeitraum von ca. 100 Jahren mit fotografischen Mitteln aufzuzeigen. Die Kombination von historischer, analoger Schwarz/Weiß-Fotografie mit moderner, digitaler Farbfotografie zeigt die Konstanz und Bestand aber auch den Fortschritt und die Veränderung in Halle und an der Universität. Die Verbindung der fotografischen Techniken des beginnenden 20. und des 21. Jh. ermöglichen es, auf ganz neue Art und Weise das „Alte“ mit dem “Modernen“ zu erleben.
Rubrik(en): 
Ausstellungen
nächste Termine: 
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 18:00
Öffnungszeiten: 
Montag: Geschlossen Dienstag: 11:00-18:00 Mittwoch: 11:00-18:00 Donnerstag: 11:00-18:00 Freitag: 11:00-18:00 Samstag: Geschlossen Sonntag: 14:00-18:00
Veranstaltungsort: 
Universitätsplatz 11
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5521374
Haltestelle: 
neues theater (Tram: Linien 3, 7, 8)