Entdecken Sie Halle mit dem Audio Guide!

Mit dem Audio Guide können Sie Halle auf eine ganz individuelle Art und Weise erkunden. Mit dem Audio Guide "Halle an einem Tag" nehmen Kardinal Albrecht und der junge Georg Friedrich Händel Sie dabei auf eine Zeitreise durch Halle mit. Und ab Mai 2019 können Sie mit dem Audioguide "Lyonel Feininger" auch die Spuren des Bauhauskünstlers Lyonel Feininger verfolgen.

Audioguide "Halle an einem Tag"

Der Zuhörer begleitet Kardinal Albrecht und den jungen Georg Friedrich Händel auf deren Zeitreise durch Halle. Die nachgespielten halleschen Persönlichkeiten informieren in ca. dreiminütigen Dialogen pro Station über zwölf ausgewählte Orte in Halles Innenstadt. Tour-Start ist am Marktschlösschen. Von hier aus führt der Weg vorbei am Graseweghaus zum Händel-Haus, weiter zum Hallmarkt, zur Neuen Residenz und zum Dom, über die Kleine Ulrichstraße zur Moritzburg. Nach dem Neuen Theater und dem Universitätsplatz wird der Innenstadtrundgang wieder am Marktplatz an der Tourist-Information beendet.

Weitere Stationen wie der Stadtgottesacker, die Franckeschen Stiftungen, das Landesmuseum für Vorgeschichte, die Kunstszene an der Saale, das Kunstforum, das Halloren Schokoladen- sowie das Saline-Museum lassen sich vor Ort, aber auch bequem von der Parkbank aus kennenlernen.

Gesprochen werden Kardinal und Komponist von Schauspieler Tom Wolter und seinem Sohn Frowin.

> Hier geht's zum Audio-Guide

> "Halle an einem Tag" als PDF

> Audioguide im Web oder als App

 

Audio Guide Lyonel Feininger

Und neu seit Mai 2019: Pünktlich zum Bauhaus-Jubiläum können Interessierte mit einer einstündigen, audiovisuellen Stadtführung individuell auf den Spuren des Bauhaus-Künstlers Lyonel Feininger in Halle spazieren und seine Perspektiven auf die elf Halle-Gemälde nachempfinden.

> Hier geht's zum Audiowalk Lyonel Feininger

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie wollen Halle lieber mit einem Gästeführer erkunden?

> Hier gehts zu den Stadtführungen