Tipps, Termine für Halle

z.B. 21.09.2021
z.B. 06:20
z.B. 21.09.2021
z.B. 06:20
Aktuelle Positionen dokumentarischer Filmkunst aus der Region Bacha Posh (BOY) 2-Kanal-Installation von Ginan Seidl und Yalda
Gemeinsam mit der Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt präsentiert der Wohngucker im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutsche
Dauerausstellung zur Verlags- und Druckereigeschichte im Stadtmuseum Das Stadtmuseum war lange Zeit Verlagshaus und Druckereige
Eine Sonderausstellung mit dem Halleschen Salinemuseum e. V. Die Stadt Halle und das Salz gehören zusammen.
Ein zentraler Bau der einzigartigen historischen Schulstadt ist das 1721 errichtete Krankenhaus, das als erstes Kinderkrankenhaus
Erfindungen“ heißt die Ausstellung von Werken des Grafikers, Illustrators und Designers Camillo Richter in der Zentralbibliothek a
Entdecken Sie hallesche Architektur und Alltagsleben in Fotokompositionen von Torsten Milarg. Zu sehen sind Foto von F.
Die Ausstellung beginnt im Erdgeschoss, wo man sich in mehreren Räumen über die Anfänge der Beatles bis zu deren Auflösung informi
Im Geburtshaus Georg Friedrich Händels wurde im Jahre 1948 das Musikmuseum der Stadt Halle (Saale) eingerichtet.
Die Welt der Clavichorde, Cembali und Co. Wie klang die Musik im Barockzeitalter? Wann kamen Musikautomaten auf?
Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Teil 1 & 2. 'Entdecke Halle!' nähert sich im ersten Teil der Geschichte
Porzellan aus Lettin 1858 – 1990 Die Fabrik, ihre Produkte und die Menschen, die darin arbeiteten: eine Sonderausstellung im St
Halle im Zeitalter der Aufklärung. Sie findet ihren Platz in den Räumlichkeiten eines Patrizierhauses, das auch dem Philosophen
Bilder von Karl-Heinz Köhler
Die Galerie Schön & Gut begeistert wieder mit einer neuen Ausstellung! Die neue Sommerausstellung STILLLEBEN - ABSTRAKT bi
In der neuen Ausstellung in der Zeitkunstgalerie sind Arbeiten gleich zweier besonderer Künstler zu sehen: ANDREA DAMP - Malere
Aktuelle Positionen dokumentarischer Filmkunst aus der Region Bacha Posh (BOY) 2-Kanal-Installation von Ginan Seidl und Yalda

Seiten