Kinoveranstaltungen

z.B. 22.10.2020
z.B. 08:23
z.B. 22.10.2020
z.B. 08:23
Der Geheime Garten ist eine weitere Verfilmung des Klassikers von Frances Hodgson Burnett (Der kleine Lord).
Die Verlegerin Hela Plato erfährt auf einer Bahnfahrt die Lebensgeschichte eines Psychiaters und von dessen ungewöhnlichstem Fall.
In „Schwesterlein“ stellen Nina Hoss und Lars Eidinger unter der Regie des Schweizer Duos Stéphanie Chuat und Véronique Reymond Ge
Kyle (Kyle Marvin) und Mike (Michael Angelo Covino) kennen sich schon ewig und sind beste Freunde.
Musik: Frédéric Chopin Choreographie: John Neumeier Libretto: Nach Alexandre Dumas fils Länge: 170 Minuten | FSK: 0
Atemberaubende Landschaften, pulsierende Weltstädte, Menschen auf Märkten und Plätzen. Der Bilderbogen einer faszinierenden Welt.

Seiten