Happy Birthday Händel

Foto: Händel-Halle

20. bis 22. Februar 2020, verschiedene Veranstaltungsorte

Halle gedenkt im Februar Georg Friedrich Händels: Anlass ist der 334. Geburtstag des großen Sohnes der Stadt, der hier am 23. Februar 1685 geboren wurde. Im Mittelpunkt steht das bereits zur Tradition gewordene "Happy Birthday Händel" vom 20. bis 22. Februar.

Über 400 Sängerinnen und Sänger aus nah und fern singen als Highlight Händels Oratorium Messiah in seiner Geburtsstadt Halle an der Saale.

Programm 2020:

20.02.2020 Donnerstag
16:30 Ständchen-Singen am Händel-Denkmal auf dem Halleschen Marktplatz
18:00 Messiah-Probe in der Ulrichskirche
20:30 gemütlicher Sängertreff im "Diebels am Händelhaus"

21.02.2020 Freitag
09:00 Programm mit Kulturpartner: Stadtmuseum Halle
14:00 Messiah-Probe in der G.F.Händel-Halle
19:30 Konzert "Chorklänge aus nah und fern"
21:30 gemütlicher Sängertreff im "Diebels am Händelhaus"

22.02.2020 Samstag
10:30 Messiah-Generalprobe in der G.F.Händel-Halle
19:30 Messiah-Konzert in der G.F.Händel-Halle
22:30 Happy Birthday Händel Sängerparty im "Diebels am Händelhaus"

Wissenswertes

Georg Friedrich Händel wurde am 23. Februar 1685 in Halle an der Saale geboren. Von hier führte sein Weg über Stationen in Deutschland und Italien nach England. Das Oratorium "Messiah" gilt als die Krönung seines Schaffens. Das Werk ist so beliebt, dass sich Sänger weltweit immer wieder zu großen "Messiah-Chören" zusammenschließen, um es gemeinsam mit großer Freude zu singen. Die Tradition entstand Mitte des 19. Jahrhunderts in England, und die Messiah-Chöre zählten vielen hunderte und sogar tausende Sänger. Diese Praxis hat sich dann auch im englischen Kolonialgebiet von Boston bis nach Indien und Australien ausgebreitet. Seit dem Jahr 2000 wird nun auch in Deutschland der "Messiah" mit großer Chor-Besetzung gesungen. In Händels Geburtstadt Halle feiern alljährlich rund 400 Sängerinnen und Sänger auf diese Art und Weise "Happy Birthday Händel".

Weitere Informationen

> Zum Förderverein "Happy Birthday Händel"