Happy Birthday Händel

Foto: Händel-Halle

26. Februar 2022, Händel-Halle

Auch in diesem Jahr möchte der Förderverein "Happy Birthday Händel" den 337. Geburtstag von Georg Friedrich Händel mit einer Aufführung des Oratoriums "Messiah" gebührlich feiern. Die Veranstaltung wird unter der 2G+-Regel sicher stattfinden.

Bereits zahlreiche Sängerinnen und Sängern aus fern und nah sind dem Aufruf der Musik gefolgt, um mit dem Meisterwerk von Händel ein Zeichen für Freude, Optimismus und Gemeinschaft setzten. Die Staatskapelle Halle sowie Solisten aus dem In- und Ausland vervollständigen das Ensemble, welches unter der Leitung von Fabian Enders stehen wird.

Karten sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Anmeldung zum Mitsingen im "Messiah"-Chor ist ebenfalls noch möglich. 

> Konzert: "Messiah" - Happy Birthday Händel
 

Über "Happy Birthday Händel"

Seit dem Jahr 2000 feiert der Förderverein "Happy Birthday Händel" Händels Geburtstag in seiner Geburtsstadt Halle an der Saale. Dazu kommen jedes Jahr 450 Sänger aus nah und fern zusammen, um gemeinsam den "Messiah" zu proben, im Konzert das Oratorium aufzuführen und ein reiches Rahmenprogramm zu genießen.

Die historische Stadt Halle ist das perfekte Ambiente dafür. Sie bietet Highlights für Händel-Fans wie das Händel-Haus, die Marktkirche und vieles mehr. Unter dem Motto "Halleluja Händel" wurde außerdem Ende September 2018 erstmals ein Programm aus beliebten Händelstücken aufgeführt.
 

Weitere Informationen

> Zur Webseite von Happy Birthday Händel