Lindenblütenfest

18. und 19. Juni 2022, Franckesche Stiftungen

Alle zwei Jahre entführt das Fest ins barocke Markttreiben der Stiftungsgassen mit zahlreichen Schausteller-, Musiker- und KünstlerInnen und thematischen Mitmachangeboten für die ganze Familie.

Nach langer Covid-Pause besinnt sich das Lindenblütenfest auf seine Ursprünge: Die Freude am Feiern, am geselligen Miteinander und die namensgebenden Linden im Hof.

Über 80 Mitmachangebote laden mit vielfältigen lindengrünen Ideen zum kreativen Wohlfühlen ein. … geheimnisvolle Wurzelschatzsuche, Wasserspielplatz, mit Lindenholz schnitzen, Holzinstrumente bauen, Holzkunsttechniken ausprobieren, Bogenschießen und Riesen-Jenga, Origami-Insekten und Scherenschnitt-Gewimmel, Blätterquiz und Naturselbstdruck, alles zur Heilkraft der Lindenblüte, Pesto herstellen, forschen in Baumkronen, genießen an der Dorflinde mit Bühnenprogramm und Gaumenschmaus …

Zum Lindenblütenfest kann man entdecken, wieviel Kultur anderer in uns allen steckt. Ein Mitmachfest zum Rumspinnen, Staunen und Ausprobieren.

> Details zur Veranstaltung

Details:
Samstag, 18. Juni 2022: 11:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag, 19. Juni 2022: 10:00 bis 18:00
 

Weitere Informationen:

> Webseite der Franckeschen Stiftungen