Ostermarkt - abgesagt -

Ostermarkt

27. bis 29. März 2020, Marktplatz

***Aus aktuellem Anlass und zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19-Virus muss leider auch der Ostermarkt in diesem Jahr abgesagt werden.***

Neben Speis und Trank gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Kinderschminken, Oster-Dekorationen basteln, Streichelgehege, Kutschfahrten, Ponyreiten, Musik und Künstler machen den Ostermarkt zum Erlebnis für die ganze Familie.

An über 90 österlich dekorierten Ständen werden österliche Waren angeboten. Natürlich wird auch ausreichend für das leibliche Wohl mit Speis und Trank gesorgt.

Ein  Streichelzoo mit Tieren wartet täglich auf die kleinen Besucher und unter Aufsicht von Tierpflegern dürfen diese nicht nur angeschaut, sondern auch gestreichelt und gefüttert werden. Kinder können sich lustige Gesichter schminken lassen, Kinderkarussell fahren, Entenangeln und Ballwerfen..

Drehorgelspieler und fahrende Musikanten umrahmen traditionell das Osterfest sorgen und für „Frühlingsgefühle“.

Die Ostseite des Marktplatzes wird mit überdimensionalen Ostereiern und großen Dekoelementen geschmückt.
Auch Osterhasen hoppeln über den Marktplatz und verteilen den jüngsten Besuchern kleine Geschenke, Süßigkeiten und natürlich bunte Eier.

Am Sonntag ist in Halles Innenstadt verkaufsoffener Sonntag.