Grußworte

Share on Facebook
Share on Twitter

Portrait Dr. Bernd WiegandLiebe Hallenserinnen und Hallenser,
liebe Gäste,

das Laternenfest wäre nicht das Laternenfest, wenn neben traditionellen Attraktionen wie dem Fischerstechen, dem Laternenumzug und dem Höhenfeuerwerk nicht auch immer wieder neue Ideen Eingang in das Programm fänden. Vor zwei Jahren hat mit dem Brückenspringen am Fest-Sonntag ein spektakuläres Format an der Giebichensteinbrücke Premiere gefeiert. Im vergangenen Jahr sorgte die Staatskapelle Halle mit ihrem Konzert bei Vollmond im Amselgrund für einen musikalischen Laternenfest-Höhepunkt. Und spannende Neuerungen gibt es auch in diesem Jahr, zum 84. Laternenfest.

Beim großen Bootskorso peilen wir einen neuen Teilnehmer-Rekord an. So beteiligt sich das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt erstmals an der abendlichen Schaufahrt – mit zwei Spezialbooten. Die Besatzungen laden die Festgäste außerdem zur Schiffsbesichtigung ein. Neue Technik kommt auch beim Entenrennen zum Einsatz: Der beliebte Wettbewerb für die ganze Familie wird erstmals mit Hilfe eines Krans gestartet.

Zum ersten Mal beteiligen sich die halleschen Schausteller am Laternenfest. Zwischen Peißnitzhaus und Peißnitzbühne können Wagemutige in 55 Metern Höhe bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h das Laternenfest aus der Vogelperspektive genießen. Einen rasanten Überblick bieten auch die halleschen Sportvereine: Sie präsentieren sich mit ihren Sportlerinnen und Sportlern und vielen Mitmach-Angeboten rund um die Peißnitzbühne. Und den Laternenfest-Auftakt auf der Ziegelwiesen-Bühne gestalten mit den Bands „Ohne Luise“, „Steiner & Madlaina“ und „Lotte“ am Freitagabend erstmals ausschließlich Künstlerinnen.

Eine letzte Neuerung möchte ich nicht unerwähnt lassen: Der Umwelt zuliebe wird es in diesem Jahr erstmals Mehrweg-Getränkebecher auf dem Festgelände geben.

Liebe Gäste,

auf einen altbewährten Publikumsmagneten setzt die Stadt auch in diesem Jahr in besonderem Maße: ihren Fluss, die Saale. Mein besonderer Dank gilt den rund 500 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Unterstützern und Sponsoren, die zum Gelingen dieses Festes beitragen.

Genießen Sie also die Atmosphäre zwischen Amselgrund und Ziegelwiese. Und wenn Ihnen beim Flanieren am Riveufer eine neue Idee kommt, dann lassen Sie es mich gern wissen.

Herzlich
Dr. Bernd Wiegand
Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale)

 

Liebe Gäste des Laternenfestes,

bereits zum 25. Mal ist der MDR auf dem Laternenfest präsent. Unser Engagement hat also mittlerweile Tradition. Eine Tradition der Stadt ist auch dieses Fest. Es ist ein Fest für alle, für die Bürgerinnen und Bürger sowie für ihre Gäste. Die Programmdirektion Halle des MDR versteht sich als Partner der Stadtgesellschaft. Daher freuen wir uns, auch in diesem Jahr mit dabei zu sein. In dem vielfältigen Programm des Laternenfestes haben wir uns zum Auftakt besonders den jungen Menschen verschrieben.

Am Freitagabend eröffnet MDR SPUTNIK traditionell das Laternenfest auf der Freilichtbühne der Peißnitzinsel mit einem Feuerwerk für Augen und Ohren. Bis in die späte Nacht hinein legen unsere besten DJ‘s auf. Mit dabei sind bekannte SPUTNIK Spring Break Acts wie die Ostblockschlampen und das FCKSHT SQUAD. Nach seinen Auftritten in New York, Miami und Las Vegas wird Vice nun auch das Laternenfest zum Beben bringen. Aber das war noch nicht alles! Disco Dice, Halbsteiv und viele weitere DJ’s liefern die Musik für eine unvergessliche Partynacht.

Kein Jahrzehnt steht so für Partymusik wie die 90er! MDR JUMP präsentiert am Samstag die „MDR JUMP DANCE NIGHT – DIE 90er PARTY“ und die Thüringer Erfolgs-DJs „Soundmietzen“. Als Highlight des Abends werden die 90er-Stars und ECHO-Gewinner „Magic Affair“ ihre einzigartige Liveshow performen. Nicht nur ihre großen Charterfolge wie »Omen III«, »Give me all your Love«, »In the Middle Of The Night« stehen dabei auf der Setlist, sondern auch viele Überraschungen. Feiern und tanzen Sie gemeinsam mit uns!

Das Laternenfest gehört zu Halle. Es verbindet Generationen und Menschen aller Interessensgruppen. Uns ist es wichtig, hier präsent zu sein. Wir verantworten in Halle das, was den öffentlich-rechtlichen Auftrag unterstreicht: Hintergründe, Heimat, Region, Kultur, Innovation. Wir sprechen mit unseren vielfältigen Angeboten aus der Saalestadt Kinder, Jugendliche und Erwachsene an – genau wie das Laternenfest auch.

Uns ist es deshalb auch in diesem Jahr wieder eine Herzensangelegenheit, das Fest zu unterstützen und gemeinsam mit der Stadt und vielen weiteren Partnern Menschen zu verbinden und Erlebnisse zu schaffen.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst
Ihre
Dr. Katja Wildermuth

 

18
mobilePmobileL
Banner Sparkasse
2
mobilePmobileL
Banner HWG
10
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
11
mobilePmobileL
23
tabletscreensky
HAVAG - Imagebanner
5
mobilePmobileL
HAVAG - Imagebanner
5
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
15
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten