Spieletipps für zuhause

Wenn draußen wieder ein kaltes Lüftchen weht und die Tage zunehmend dunkler werden, heißt es: In der Wohnung gemütlich zusammenkuscheln. Was gibt es da Besseres als mit der Familie oder Freunden ein lustiges Spielchen zu spielen?

Wir haben für euch zusammen mit TOBS – dem Spielzeugfachgeschäft in Halles Innenstadt – ein paar Ideen zusammengestellt, welche Spiele ihr an einem schönen Spieleabend oder auch an einem Sonntag in der Familienrunde spielen könnt.

Wer mit der Familie spielt…

….hat es wahrscheinlich nicht immer leicht, eine Basis zu finden, die alle Familienmitglieder begeistert. Wenn auch noch unterschiedliche Altersgruppen zusammenkommen, wird’s doppelt schwer – hier empfiehlt Tobias Naumann, Geschäftsführer von TOBS, Spiele auszusuchen, „die eine ordentliche Zufallsportion dabei haben“. So z.B. den Spieleklassiker „Obstgarten“, bei dem man für Früchte um die Wette würfeln muss. So wird garantiert, dass auch die Jüngsten beim Spielen nachkommen.

Wer nicht gerne von anderen geschlagen wird…

…dem sei das Spiel „Ecogon“ empfohlen. Bei dem mehrfach ausgezeichneten Brettspiel könnt ihr nämlich kooperativ ein Mini-Ökosystem erschaffen. „Hierbei dreht sich alles um die Zusammenhänge in der Umwelt und wie sich alles gegenseitig bedingt“ sagt Tobias Naumann, der seine Leidenschaft zu Spiele aller Art zum Beruf gemacht hat und TOBS vor 21 Jahren ins Leben gerufen hat. Bei „Ecogon“ müsst ihr Tiere, Pflanzen und Lebensräume so zusammenstellen, dass möglichst viele Arten einen Platz zum Überleben finden.

Wer sich mit Freunden regelmäßig zur Spielerunde trifft…

…der möchte sicherlich ein bisschen komplexeres Setting. Hier empfiehlt Tobias Naumann Spiele, die mit strategischen Zügen daherkommen, z.B. „Funken-Schlag“, ein Spiel, bei dem sich alles um Energiemanagement dreht. Als Leiter eines eigenen Energiekonzerns muss jeder Spieler Kraftwerke kaufen, um so möglichst viele Städte mit Energie zu versorgen.

Wer lieber direkt ausprobiert statt lange zu denken…

…der schnappt sich lieber einen Experimentierkasten von Kraul. Im Gegensatz zu anderen Kästen, bei denen der Erfolg auf jeden Fall garantiert ist, ist es hier wie im wahren Leben und ein Experiment kann auch misslingen.

Wer das am Tisch sitzen beim Spielen satt hat…

...der kann die Gedanken auch weg vom Brettspiel hin zu einem rasanten Autorennen lenken, denn das geht immer! Die Carrera-Autobahnen bleiben für viele Altersgruppen das ultimative Spielerlebnis. „Auch für Familien ist das ganze ein großer Spaß – denn dank der neuen digitalen Steuerung können sich auf den zwei Spuren bis zu sechs Leute gleichzeitig ein Rennen liefern“, so Tobias Naumann.

Wer’s nostalgisch mag…