22 Jahre RADIO CORAX

9. Juli 2022 - 16:00
RADIO CORAX ist ein wichtiger Knotenpunkt der Kulturlandschaft in Halle (Saale). Vor zwei Jahren ist das freie Radio 20 Jahre alt geworden. Damals machte die Pandemie den Planer*innen einer Geburtstagsfeier einen Strich durch die Rechnung. Jetzt soll die Party in diesem Jahr gebührend nachgeholt werden und zwar ein ganzes Wochenende lang. Dabei wird der lokalen Musikszene ebenso eine Bühne geboten wie Acts von befreundeten freien Radios aus Italien, Slowenien und Frankreich. Von Freitagabend bis Sonntagfrüh erwarten die Besucher*innen Talks, Konzerte und DJs. Eine Woche nach dem offiziellen Geburtstag von CORAX (1. Juli) öffnen wir die Tore des Hühnermanhattan. Wir feiern Geburtstag an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Inhaltlich wird es Samstagnachmittag, da sprechen wir über 22 Jahre RADIO CORAX und lokale Musikkultur. Davon ab wird vor allem die Musik selbst im Vordergrund stehen. Am ganzen Wochenende sind 15 Bands und 12 DJs auf vier Floors zu sehen. Das Besondere: als Teil des EU-Projekts IndieRE ist RADIO CORAX mit freien Radios in Slowenien, Italien und Frankreich verbunden. Diese internationale Radio Connection kommt auch am Geburtstagswochenende zum Tragen. Aus Slowenien kommen Balans (Bunkerpop Post-Punk//Ljubljana), aus Italien Milano Shanghai (Hip-Hop//Mailand) und aus Frankreich Amélie Nilles (Experimental Ambient//Paris). Neben den internationalen Acts sind auch zahlreiche Bands aus der im weitesten Sinne näheren Umgebung dabei. Besonders freuen wir uns auf Östro 430. Die Ende der 1970er gegründete Frauen-Punkband ist für viele Radiomacher*innen von CORAX ein Highlight. Ihre Musik ist fester Bestandteil im Radioprogramm. Keine Krise kann sie schocken - am Freitagabend werden Östro 430 im Hühnermanhattan in neuer Besetzung zu hören sein. Aus der lokalen Musikszene haben wir unter anderem Baumarkt (Electro Punk//Chemnitz), Hildegard von Binge Drinking (Kraut-Synthwave//Würzburg), It's Everyone Else (Electronic Noisecore//Ljubljana, Leipzig) gewinnen können. Wir freuen uns besonders über Künstler*innen mit Corax-Bezug das Music of Colour Kollektiv (Leipzig), Britney's Fears (NDW Punk//Halle), QUERBASS (Drum & Bass//Halle) und LURCH (Experimentelle Klang-Performance//Halle, Leipzig, Weimar). Nach den Konzerten werden Sie sowohl Freitag als auch Samstag 12 DJs auf 3 Floors durch die Nacht begleiten. Freitag gibt es Funk, Punk und Hip-Hop, der Samstag geht mehr so in Richtung Techno. Für Verpflegung ist gesorgt, freuen Sie sich auf lecker Essen und Drinks. Zudem gibt's nen Infostand von der AIDS-Hilfe Halle und vieles mehr.
Rubrik(en): 
Feste und Märkte
Tanzen und Ausgehen
Termin(e): 
Freitag, 8. Juli 2022 - 20:00
Samstag, 9. Juli 2022 - 16:00

Veranstaltungsort: 
Hordorfer Straße 4
06112 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Steintorbrücke

-->