4. Hallesche Orgel-Wandel-Wander-Tour -abgesagt-

31. Oktober 2020 - 15:00
***Aufgrund der aktuellen Situation ist diese Veranstaltung abgesagt. Hier das Statement der Veranstalter: "In der aktuellen Situation ist eine Großveranstaltung, wie die Orgel-Wander-Wandel-Tour, trotz ihrer Dezentralität und der objektbezogenen Hygienebestimmungen nicht mehr verantwortbar. Insofern haben die Organisatoren des Festivals in Abstimmung mit dem Pandemiestab der Stadt Halle (Saale) beschlossen, die für den Reformationstag geplante Veranstaltung ausfallen zu lassen. Als kleinen Ersatz wird es zu dem geplanten Beginn und dem geplanten Ende der Veranstaltung einen kurzen musikalischen Videogruß auf der Webseite der Veranstaltung (www.owwt.de) geben. Um 15 Uhr wird Tobias Geuther in Kürze die Sauer-Orgel in der halleschen Moritzkirche anspielen. Um 18:30 Uhr wird ein Video von der Wäldner-Orgel mit Kantor Gerhardt Noetzel aus dem Dom zu Halle zu sehen sein."*** Wie viele andere Konzertereignisse in diesem Jahr, musste auch das hallesche Erfolgsmodell Orgel-Wandel-Wander-Tour (OWWT) in ihrer vierten Ausgabe ihre Anpassungsfähigkeitunter Beweis stellen. Um trotz Abstandsregelungen, Personenbegrenzungen sowie Gästeerfassung der erwarteten Besuchernachfrage gerecht zu werden, wandelte sich der Charakter der Veranstaltung. Statt wie bislang auf feststehenden Routen zu wandern, können die Gäste der diesjährigen OWWT ihren Tourverlauf zum Reformationstag eigenständig zusammenstellen. Möglich macht dies der neue Festivalcharakter des Musikereignisses. Bereits zum Start um 15 Uhr werden gleich an drei der insgesamt acht Veranstaltungsorte Organisten ihr Können unter Beweis stellen. Im Halbstundentakt wechseln sich dann die Orgelspiele ab. Auf kulturhistorische oder geistliche Impulse vor oder zwischen den Aufführungen werden die Gäste auch in der 2020er Ausgabe der OWWT nicht verzichten müssen. Ein finales Carillon-Konzert um 18:30 Uhr vom Roten Turm beschließt am 31. Oktober 2020 den Konzertreigen. Besucherinnen und Besucher der 4. OWWT können sich aus insgesamt 15 Konzertangeboten ihre Tour zusammenzustellen. Wer sich den Zugang zu den Aufführungen bereits jetzt sichern möchte, erhält ab sofort in der Tourist-Information Halle (S.) kostenfreie Reservierungstickets. Konzertprogramm: - 15:00 Uhr: Franckesche Stiftungen, Moritzkirche, Propsteikirche - 15:30 Uhr: Glashalle im Händel-Haus, Marktkirche, Ulrichskirche - 16:00 Uhr: Franckesche Stiftungen - 16:30 Uhr: Dom zu Halle, Ulrichskirche - 17:00 Uhr: Franckesche Stiftungen, Marktkirche, Moritzkirche - 17:30 Uhr: Dom zu Halle, Glashalle im Händel-Haus - 18:30 Uhr: Marktplatz/ Roter Turm
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 31. Oktober 2020 - 15:00

Veranstaltungsort: 

-->