Aufhorchen! Ein Feature-Abend.

Vol.1: Die Humusrevolution – ein Arbeitsstand. Performance-Lecture von Frieder Zimmermann mit Texten von Ute Scheub, Stefan Schwarzer und Florian Schwinn Unser derzeitiger Umgang mit dem fruchtbaren Boden der Erde gleicht einem Vernichtungsfeldzug. Wir betonieren, asphaltieren,baggern ihn weg, planieren und versiegeln. Täglich gehen so in Deutschland sechzig Hektar Land verloren, das sind 150 Fußballfelder. Wir ziehen uns so selbst den Boden unter den Füßen weg und das meinen die Wissenschaftler:innen wörtlich, denn unsere Form der Bodenbearbeitung tötet nicht nur das Leben im Boden, sondern sorgt auch für Erosion durch Wind und Wasser. Dass dabei die Vernichtung des Bodens mit der zunehmenden Vernichtung der Humusschicht einhergeht, ist uns zwar bewusst, allerdings nicht bis ins kleinste Detail. Humus ist keine tote Substanz, Kenner:innen der Landwirtschaft sehen in ihm einen lebensprallen Kosmos voller Lebewesen, die ihren eigenen Austausch pflegen. Sollten wir es nicht schaffen, das Thema auf die politische Agenda zu setzen, bleiben uns noch ca. 60 Ernten, wird bereits heute gewarnt. Vol.2: Das ganz, ganz große Glück – Ein Reihenhausblues im Schlagertakt. Feature von Martin Becker. Irgendwann ist es leer: das Reihenhaus der Kindheit. Was bleibt, ist die Musik. Denn in jedem Raum hörten wir Schlager. Aus dem Radio auf der Terrasse, in der Waschküche oder im Badezimmer. Deutsche Schlager. Und an jedem Lied hängt eine Erinnerung. Und an den Texten, die bei allem Kitsch doch etwas in uns zum Schwingen bringen. Die subtile Poesie von Reinhard Meys Über den Wolken oder Nana Mouskouris bittersüße Abschiedshymne Weiße Rosen aus Athen. Die Deutschen und ihr Schlager, die Deutschen und ihr ganz, ganz großes Glück zum Mitschunkeln: Wie konnte es überhaupt dazu kommen? Moderation: Tobias Barth Wo: Kleingartenanlage Obstgarten Diemitz e.V., Birkhahnweg 55 Eine Veranstaltung im Rahmen von "Kultur im Garten. Kulturfestival in halleschen Kleingartenanlagen"
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Freitag, 15. Juli 2022 - 19:00
Wo: 
Kleingartenanlage Obstgarten Diemitz e.V., Birkhahnweg 55

Veranstaltungsort: 
Birkhahnweg 34
06116 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2024101
Haltestelle: 
Suhler Straße (Bus: Linie 27)

-->