"AUFHORCHEN!" Highlights der Radiokunst life zum Mithören!

George Orwells "1984" – Ein Buch und seine Folgen. Vor 70 Jahren erschien George Orwells düstere Vision vom totalitären Überwachungsstaat. Wer das Buch in der DDR las, musste mit Gefängnis rechnen. In Westdeutschland beriefen sich Gegner der Volkszählung auf den Roman. Heute geben wir freiwillig unsere Daten an Google, Facebook & Co. Ist Orwells Dystopie im Zeitalter der Digitalisierung überholt? Ein Feature von Lorenz Hoffmann. Moderation: Tobias Barth (MDR)
Preis: 
8,00 € | 5,00 € erm.
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Montag, 21. Oktober 2019 - 19:00
Wo: 
Grüner Salon

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg