AUFHORCHEN! Nachhall des Wandels – Eine Reihe mit Radiostücken zur Transformationsgeschichte

„Auf der Suche nach den verlorenen Seelenatomen“ Hörspiel von Susann Maria Hempel (RBB 2018) Das Radiostück basiert auf Gesprächen mit einem ehemaligen DDR-Häftling, der im Gefängnis einen schweren Schock mit darauffolgender Amnesie erlitt. Als vermeintlichem Republikflüchtling wurde ihm ein "Grenzproblem" übergestülpt, das nicht seins war. Und dann hat er eine Grenzerfahrung ganz anderer Art gemacht: Im Gefängnis sei die Seele aus ihm "rausgemacht" worden, sagt er. In Anwesenheit der Redakteurin Mareike Maage (rbb kultur) Moderation: Tobias Barth
Preis: 
8,00 € | erm. 5,00 €
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Montag, 28. September 2020 - 19:00
Wo: 
Großer Saal

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg

-->