Ausstellungseröffnung: Kabinettausstellung "Dieter Goltzsche"

Der Ma­ler und Gra­fi­ker Die­ter Goltz­sche gehört zu den bedeutendsten Künstlern in der DDR wie auch im wiedervereinten Deutschland. Bis heute wird sein Schaffen international wahrgenommen und ausgestellt. Ab dem 26. Juni 2022 zeigt eine Ka­bi­nett­aus­stel­lung im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) ei­nen Quer­schnitt sei­nes Schaf­fens und bietet einen Einblick in die vielseitige Bildwelt des feinsinnigen Zeichners. Programm: Begrüßung | Thomas Bauer-Friedrich, Direktor Einführung in die Ausstellung | Susanna Köller, Kustodin der Grafischen Sammlung Musik | Johanna Lauber (Violine), Haruna Fuwa (Piano) Der Künstler ist anwesend.
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Samstag, 25. Juni 2022 - 16:00
Wo: 
Museums-Empore

Veranstaltungsort: 
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 212590
Haltestelle: 
Moritzburgring

-->