AVIV-Sommerfest in der f2 Galerie

12. Juni 2022
Ausstellung AVIV Leopold Zunz e.V., Foto: Christina Weise
Kunst, Musik, Tanz und Literatur jüdischer Künstler:innen aus Sachsen-Anhalt Durch eine großzügige Förderung von Neustart Kultur findet parallel zu den Jüdischen Kulturtagen ein weiteres Projekt des Leopold Zunz e.V. statt: AVIV – Frühling für jüdische Künstler:innen und Kunst in Sachsen-Anhalt. Von Februar bis Juni 2022 werden Musiker:innen, Literat:innen, bildende Künstler:innen und Tänzer:innen neue Projekte schaffen und diese bei diversen Events präsentieren. Am 12. Juni freuen wir uns auf ein Sommerfest in der f2 Galerie in Halle, bei der sich die Künstler:innen verschiedener Genres mit ihrem Publikum treffen werden. Vom Nachmittag bis in den Abend hinein werden Musik, Kunst, Literatur und vieles mehr geboten. Eine einmalige Gelegenheit, die junge Szene jüdischer Kulturschaffender kennenzulernen: seien Sie dabei! Programm: 16:15 - 16.55 Uhr Kolorit & Polina Shepherd 17:15 - 17:35 Uhr Lesung von Lidia Beleninova 17.45 - 18.25 Uhr Juri Zemski & Alexander Goldenberg 18:45 - 19.15 Uhr Zohar Lioz Aviv 19:30 - 20:00 Uhr DJ Guvibosch + Tanzperformance Alica Khaet & Naama Arbel 20.15 - 20.50 Uhr Luba Meyer & Evghenia Cerkes 21.00 - 21.30 Uhr Ensemble Shoshana 21.35 - 21.55 Uhr Polina Shepherd Solo
Preis: 
Eintritt frei, Spenden willkommen
Rubrik(en): 
Freizeitaktivitäten
Konzerte
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Sonntag, 12. Juni 2022 - 16:00

Veranstaltungsort: 
Fährstraße 2
06114 Halle (Saale)
Telefon: 
0160 – 372 68 07
Haltestelle: 
Burg Giebichenstein

-->