Barbara Thalheim Solo

Barbara Thalheim, Liedermacherin, hat über 20 LPs, CDs veröffentlicht. Nach dem Fall der Mauer ging sie für einige Zeit nach Paris. Für die CD des Programms „Fremdegehen“ über ihren Frankreichaufenthalt erhielt sie 1994 ihren ersten „Preis der deutschen Schallplattenkritik.“ Barbara Thalheim hat es immer verstanden, exzellente Musiker für ihre Projekte zu akquirieren. Seit vielen Jahren arbeitet sie mit den Jazzern Rüdiger Krause (git), Felix-Otto Jacobi (double bass), Topo Gioia (perc) zusammen. „Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“.
Rubrik(en): 
Bühne
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 4. Dezember 2021 - 19:30

Veranstaltungsort: 
Kaulenberg 1
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
0160 958 37 948
Haltestelle: 
Moritzburgring

-->