Bilder einer Ausstellung - Eine vokale Wassermusik

Unter den führenden Ensembles für Alte Musik hat sich das Orchester La Stagione Frankfurt einen unverwechselbaren Platz im internationalen Musikleben erworben. Neben dem ECHO Klassik-Preis und dem Jahrespreis der Deutschen Schallplatten-Kritik folgten Auszeichnungen wie der BBC Music Magazine Award und die Gramophone Disc of the Month. Das Aufspüren vergessener Meisterwerke ist dem Gründer Michael Schneider ein besonderes Anliegen. Im Konzert erklingen Arien aus verschiedenen Opern G. F. Händels und Instrumentalmusik von A. Vivaldi und G. Ph. Telemann. Verschiedene „Stationen“, die ähnlich wie in M. Mussorgskis „Bilder eine Ausstellung“ durch kurze „Promenaden“ verbunden werden, führen in subtilen Abstufungen von der erholsamen Ruhe an einer Quelle bis hin zu den zerstörerischen Kräften eines Seesturms. Hier ist ein instrumentaler Klangzauber garantiert. Werke von G. F. Händel, A. Vivaldi und G. Ph. Telemann Musikalische Leitung: Michael Schneider Solisten: Kateryna Kasper (Sopran), Karl Kaiser (Traversflöte) La Stagione Frankfurt Eine Veranstaltung im Rahmen der Händel-Festspiele 2020
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Sonntag, 31. Mai 2020 - 11:00
Wo: 
Aula

Veranstaltungsort: 
Universitätsplatz 11
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5521374
Haltestelle: 
neues theater (Tram: Linien 3, 7, 8)