Bogenschiffer – Heute schlag ich zu

freies Ensemble p&s (Halle) + Benjamin Müller In einem familiären Schlagabtausch gehen Earl Bogenschiffer, Cary Rosa Gold und Dachs Feuerbach auf die Suche nach dem Schlager, der Heimat und dem ganz, ganz großen Glück. Ein Wohnzimmer, eine Schlagerbühne – und dazwischen? Das kleinbürgerliche Milieu eines vergangenen Jahrhunderts. Vor der nikotingelben Tapete die Sitzgruppe im Flur, aus einem kleinem Radio tönt der Soundtrack einer vergangenen Gesellschaft. Hier kennen alle ihren Platz. Vor dem Friseur das Wort zum Donnerstag, die Probleme der Welt passen noch in das Gemäuer der akkurat frisierten Buchsbaumhecke. Von Reihenhaus zu Reihenhaus pulsiert der Zauber des Alltags und multipliziert sich zum Traum vom ganz, ganz großen Glück. Earl Bogenschiffer kennt sein Ziel: der Star über den Sternchen zu werden. In einem liebevollen Biopic folgen wir ihm durch die Anforderungen einer Welt, in der nichts zweideutig bleibt, während er zusammen mit Cary Rosa Gold und Dachs Feuerbach die Abgründe der klassischen Kernfamilie auslotet. Die Heimat lauert überall – sie kommt zu dem, der lächeln kann. KONZEPT + REGIE + KOSTÜME + BÜHNE + SPIEL Benjamin Müller, Sophia Güttler, Samuel Mager MUSIK Samuel Mager PRODUKTIONSLEITUNG Melina Gerstemann FOTO Helge Eisenberg, Hermine Krake Eine Produktion vom freien ensemble p&s in Kooperation mit Benjamin Müller und dem WUK Theater Quartier. Gefördert von Stadt Halle, Fachschaftsrat Musik Sport Medien Sprechwissenschaft, Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät I. Bitte beachtet die Hygienemaßnahmen und Einlassbedingungen. Die Live-Termine sind unter Vorbehalt. Bei unsicherem Infektionsgeschehen wird die Veranstaltung ggf. in den digitalen Raum verlegt oder fällt aus. Bereits erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet werden.
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Samstag, 11. September 2021 - 20:30
Mittwoch, 15. September 2021 - 20:30
Samstag, 18. September 2021 - 20:30
Sonntag, 19. September 2021 - 20:30

Veranstaltungsort: 
Riveufer / Giebichensteinbrücke, Steg 4
06114 Halle
Telefon: 
0345 68287277
Haltestelle: 
Talstraße, Burg Giebichenstein

-->