Campus-Freizeit 2020

6. August 2020
Um die Tradition der Campus-Freizeit aufrecht zu erhalten sowie Kindern und Jugendlichen einen sommerlichen Ausflug in die Martin-Luther-Universität zu ermöglichen, bietet das Institut für Mathematik der MLU in diesem Jahr eine virtuelle Campus-Freizeit an. Die von Mitarbeitenden der MLU bereitgestellten Angebote aus dem MINT-Bereich sind ab der Woche vom 03. August 2020 verfügbar. Expertinnen und Experten aus den Instituten für Mathematik, Informatik, Physik, Chemie und Geografie haben vielfältige Angebote erstellt: schülergerechte Vorlesungen zur mathematischen Symmetrie, zur Kryptologie oder zu Experimenten der Optik, erste Schritte im Programmieren, Chemie-Experimente, Geocaching am Galgenberg, digitale Projekte aus der Experimente-Werkstatt, Bastelprojekte wie zu einhüllenden Kurven, uvm. Für die Teilnahme an der virtuellen Campus-Freizeit ist keine Anmeldung erforderlich. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der 6.–8. Klasse, aber auch weitere interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen. (Man muss kein Mathe-Ass sein!) Voraussetzung für die Teilnahme sind ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone). Für Bastelanleitungen und ein paar Aufgaben wird ein Drucker benötigt. Nach Belieben kann man sich Angebote aus den verschiedenen Studiengängen aussuchen und nach freier Zeiteinteilung bearbeiten (Ausnahmen: Live-Vorlesung zur Symmetrie am 06.08.2020 sowie das Informatik-Angebot). Die virtuellen Angebote erreicht ihr unter untenstehendem Link.
Rubrik(en): 
Bildung
Für Kinder
Zeitraum: 
Montag, 3. August 2020
Dienstag, 4. August 2020
Mittwoch, 5. August 2020
Donnerstag, 6. August 2020
Freitag, 7. August 2020
Samstag, 8. August 2020
Sonntag, 9. August 2020

Veranstaltungsort: 
Halle (Saale)
06110 Halle
Haltestelle: 
Internet

-->