Carillon-Sonntag

Ein 20-minütiges Live-Anspiel des Europa-Carillons im Roten Turm, dem größten Glockenspiel des Kontinent. Die Carillon-Sonntage sind eine Aktion der Halleschen Carillonneure und des Stadtmuseum Halle. Vor vier Jahren wurde der erste Ausbildungsgang eigener Hallescher Glockenspieler*innen überhaupt in Halle ins Leben gerufen. So sind, neben dem automatischen Stundenschlag und der Glockenspieluhr, regelmäßig Live-Konzerte vom Europa-Carillon, dem größten Glockenspiel Europas, auf dem Halleschen Marktplatz zu hören. Irénée Peyrot, Maximilian Metz, Davit Drambyan, Maik Gruchenberg, Johannes Langenhagen, Uta Gräber und Gerhard Noetzel bringen die Glocken in Halle ehrenamtlich zum Klingen.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Sonntag, 26. September 2021 - 16:00
Sonntag, 3. Oktober 2021 - 16:00
Sonntag, 10. Oktober 2021 - 16:00
Sonntag, 17. Oktober 2021 - 16:00
Sonntag, 24. Oktober 2021 - 16:00
Sonntag, 31. Oktober 2021 - 16:00

Veranstaltungsort: 
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2213030
Haltestelle: 
Marktplatz

-->