Corinne Mencè-Caster: „D’autresviessous la tienne“

deutscher AT: „Die Leben unter Deinem“) Céline, eine antillanische Mutter, die in der Pariser Diaspora lebt, schreibt einen langen Brief an ihre Tochter Anita, um ihr an der Schwelle zum Erwachsenenalter die bisher verschwiegenen Traumata ihrer Familie zu offenbaren. Die MartinikanerinMérineCéco (alias Corinne Mencé) ist Inhaberin des Lehrstuhls für historische spanische Sprachwissenschaft an der Pariser Sorbonne. Moderation: Prof. Dr. Ralph Ludwig (MLU) Deutsche Lesung: PD Dr. Natascha Ueckmann (MLU). Eine Veranstaltung des LHH in Zusammenarbeit mit der Deutsch- Französischen Gesellschaft Halle e.V. und mit freundlicher Unterstützung des Institut français Sachsen-Anhalt Unterstützung des Institut français Sachsen-Anhalt
Preis: 
5,00 €
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Sonntag, 15. September 2019 - 19:00

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg