Dichtung im Gespräch

mit Mirjam Wittig „An der Grasnarbe“, Marie Siewert „Bruchstücke über das Nüchterne – in Kliniken“ und Lin Hierse „Wovon wir träumen“ Bereits das fünfte Jahr in Folge haben sich Studierende der Germanistik mit aktuellen Debütromanen beschäftigt. Angesichts der kritischen Lebenslagen, mit denen alle Protagonistinnen dieser Texte konfrontiert sind, haben wir das Motto gewählt: Herausfordernden. Heute sind die Autorinnen eingeladen, sie lesen aus ihren Büchern und beantworten Fragen zu ihren Texten. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der MLU.
Preis: 
8,00 € | 5,00 € ermäßigt
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Freitag, 1. Juli 2022 - 17:00

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg

-->