Die Kuh aus Kröllwitz – Kabady&Comerett

„Die Kuh aus Kröllwitz“ ist eine Hommage an Halles Besonderheiten und an die Satire. Kabarett trifft Comedy. Alexander Terhorst und Matthias Rohrschneider singen und streiten darüber, was Satire ist, sein kann und was sie dürfen darf. Stargast ist Kurt Tucholsky höchstpersönlich. Zudem präsentieren sie einen brandneuen Song über ihre Heimatstadt Halle. Live am Piano: Alexander Goldenberg. Es spielen: Alexander Terhorst und Matthias Rohrschneider
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Freitag, 30. April 2021 - 19:30
Samstag, 1. Mai 2021 - 19:30
Wo: 
Veranstalter: Volksbühne Kaulenberg

Veranstaltungsort: 
Halle (Saale)
06110 Halle
Haltestelle: 
Internet

-->