Doppel-Herz-Lesung mit Nele Heyse und André Schinkel

Auf beiden Beinen im Leben stehend, scheint alles unter Kontrolle, bis man mit jenem Gefühl konfrontiert wird, das keinen von uns verschont. Nele Heyse und André Schinkel berichten von den Kapriolen jenes Zustands, den man Liebe nennt: Nele Heyses Roman "Ach" stellt sich, episodisch erzählt und wunderbar sinnlich zugleich, den ewigen »Achs« in unseren Leben. Der Band "Die Schönheit der Stadt, die ich verlasse" von André Schinkel enthält Erzählungen und Parabeln, die von Aufbruch, Vergewisserung und Ankunft, aber auch von den unerfüllten Wunschträumen und Vergeblichkeiten eines Lebens in der Echtwelt wie der Fantasie berichten. Eine Veranstaltung im Rahmen von "Kultur im Garten. Kulturfestival in halleschen Kleingartenanlagen"
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Samstag, 2. Juli 2022 - 19:00

Veranstaltungsort: 
Gottfried-Keller-Straße 55
06118 Halle (Saale)
Telefon: 
0345 - 5238808

-->