Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - das Musical

Es ist eine der schönsten Märchenverfilmungen überhaupt und aus dem Fernsehprogramm zur Weihnachtszeit kaum wegzudenken: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Bei dem Gedanken an das Kultmärchen schwelgen Erwachsene verzückt in Kindheitserinnerungen, und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Unser beliebtes Kinder-Weihnachtsmusical aus der Feder des Autorenduos Christian Berg und Mirko Bott bezaubert mit einer gelungenen Mischung aus Humor und Romantik, Action und Gefühl. Die Geschichte wird aus der Sicht des Stalljungen Valentin erzählt, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Die Eule Rosalie und das Pferd Nikolaus, zwei lebensgroße Puppen, die wie echte Tiere wirken, verleihen dem Musical einen besonderen Zauber. Das sechsköpfige Ensemble lässt das Märchen auf der Bühne lebendig werden und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise ins Land der Märchen, in der aus kleinen Dingen große Wunder entstehen. Die wundervollen Melodien von Timo Riegelsberger untermalen das packende Bühnengeschehen mal romantisch und verträumt, mal schwungvoll und witzig, dann wieder spannend und rasant, rücken jede Figur ins gebührende Licht Dank der vielen Interaktionen wird das ganze Publikum mitgerissen und zu einem Teil der Vorstellung. Kein Wunder, dass die Produktion in den vergangenen Jahren bei ausverkauften En-suite-Gastspielen unter anderem in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin oder im GOP Varieté-Theater Hannover zehntausende kleine und große Besucher begeisterte.
Rubrik(en): 
Bühne
Für Kinder
Termin(e): 
Sonntag, 27. Dezember 2020 - 15:00

Veranstaltungsort: 
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 47224500
Haltestelle: 
Ankerstraße, Glaucher Platz, Hallmarkt

-->