Für eine Handvoll Noten. Eine Hommage an Ennio Morriconezum 90. Geburtstag

mit dem italienischenPianistenSalvinoStrano Ein Kinokonzert zum Zuhören und Träumen. Das Konzertprogramm umfasst die faszinierenden musikalischen Themen aus Filmen von Sergio Leone („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Es war einmal in Amerika), Giuseppe Tornatore („Cinema Paradiso“, „Der Zauber von Malena“, „Die Legende vom Ozeanpianisten“) und vielen anderen. Der Sizilianer Salvino Strano studierte Musikteorie und Architektur. Er komponierte mehr als 30 Werke und Soundtracks für Theater- und Filmproduktionen (Mirella Parisini, Giuseppe Gigliorosso, Carmelo Milone). Seiteinigen Jahren widmetersichals Pianist der Filmmusik (Morricone, Rota, Piovani, Ortolani, Mancini, Williams, Nyman, Glass, Tiersen, Vangelis).Gastspiele und Festivalteilnahmenführtenihnu.a.nachBelgien, Deutschland und Kanada. Einführung: Dott.ssa Maria Giuliana
Preis: 
8,00 € | erm. 5,00 €
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 16. November 2019 - 19:00
Wo: 
Grüner Salon

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg