Fahrradtour – Auf den Spuren Willi Sittes durch Halle (Saale)

Die Fahrradtour führt zu verschiedenen Orten, mit denen Willi Sittes Leben und Wirken eng verbunden war. Private Einblicke sind ebenso zu erfahren wie die vielfältigen Facetten seines Lebens als Künstler, Lehrer und Rektor der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und Funktionär im Verband der Bildenden Künstler der DDR. Unser Weg führt vom Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) über den Marktplatz, das Steintor bis in die Frohe Zukunft. Von dort über die Burg Giebichenstein, das Saaleufer, die Peißnitz zurück zur Moritzburg. Die Tour wird etwa zwei Stunden dauern. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Der Ticketverkauf startet ca. 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin. Tickets können vorab online über den Ticketshop der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt oder an der Museumskasse erworben werden. WICHTIGE HINWEISE Für den Besuch der Führung benötigen Sie keinen negativen Corona-Testnachweis. Bitte halten Sie mind. 1,5 m Abstand zu anderen Personen und beachten Sie die allgemeine Nies- und Hust-Etikette. Sobald der Mindestabstand zu anderen Personen nicht mehr eingehalten werden kann, ist das Tragen einer medi­zi­ni­schen Mund-Na­sen-­Mas­ke bzw. einer Schutz­mas­ke der Klas­si­fi­zie­rung FFP2 oder gleich­wertig vorgeschrieben. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Haftungsbeschränkung (PDF-Datei, siehe unten).
Preis: 
8,00 € (Mit dem Erwerb eines Tour-Tickets ist ein Besuch der Sonderausstellung „Sittes Welt“ zum ermäßigten Preis von 9,00 € möglich)
Rubrik(en): 
Freizeitaktivitäten
Führungen
Termin(e): 
Samstag, 25. September 2021 -
11:00 bis 13:00
Samstag, 9. Oktober 2021 -
11:00 bis 13:00
Samstag, 16. Oktober 2021 -
11:00 bis 13:00

Veranstaltungsort: 
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 212590
Haltestelle: 
Moritzburgring

-->