Festliche Eröffnung des Kulturellen Themenjahres 2021

Halexa, siede Salz! Herkunft trifft Zukunft Die kulturellen Themenjahre in Halle sind zurück und knüpfen nach der gelungenen ersten Dekade in einer zweiten Dekade ab 2021 an den früheren Erfolg an. Als Impulsgeber fungieren dabei die zahlreichen kulturellen Einrichtungen der Stadt, eng flankiert von den künstlerischen, kirchlichen, wissenschaftlichen und weiteren Bildungsinstitutionen, bis hin zu sozialen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen. Für das kulturelle Themenjahr 2021 haben die Stiftungen zusammen mit dem Halleschen Salinemuseum und der Werkleitz Gesellschaft die Intendanz übernommen. Im Zentrum stehen die Themen »Salz« und »Digitalisierung«. Unter dem Motto „Halexa, siede Salz! Herkunft trifft Zukunft“ verknüpft diese Aufforderung Halles kulturelles Erbe mit digitaler Sprachsteuerung. Salz ist nicht nur mit der Stadt Halle (Saale), sondern auch mit jeder und jedem Einzelnen untrennbar verbunden. Salz als „Gabe der Götter“ ist seit jeher die Grundlage allen Lebens. Salz ist ganzheitlich, ein Universalthema. Die hallesche Salzgeschichte ist aber auch immer wieder Veränderungen unterworfen. In den meisten Fällen sind Umweltproblematiken, Machtpolitik oder wirtschaftlich-technische Veränderungen prozessauslösend. Umgekehrt gibt es kaum einen Bereich des Lebens, der nicht durch die Digitalisierung maßgeblich im Umbruch ist. Halle als vernetzte Stadt und Innovationsstandort ist im Jahr 2021 ebenso untrennbar mit neusten Technologien verbunden wie mit Salz. Das Themenjahr beginnt mit einer Festveranstaltung in den Stiftungen, für die der renommierte Soziologe Prof. Dr. Heinz Bude als Festredner gewonnen werden konnte. Zahlreiche Programmhöhepunkte schließen sich stadtweit an. Die Veranstaltung wird in einem Live-Stream auf Youtube übertragen. Über die Themen Herkunft und Zukunft sprechen der Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), die Intendanten des Themenjahres 2021 und der renommierte Soziologe und Publizist Professor Dr. Heinz Bude.
Rubrik(en): 
Bildung
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Sonntag, 18. April 2021 - 11:00

Veranstaltungsort: 
Halle (Saale)
06110 Halle
Haltestelle: 
Internet

-->