Öffentliches Schausieden der Halloren

© Foto: Ingo Beljan, Hallesches Salinemuseum e.V.
Die Ferienzeit ist keine Ruhezeit für die Halloren der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle und die Mitglieder des Vereins Hallesches Salinemuseum e.V. So findet auch am kommenden letzten Sonntag im Juli, am 31.07.2022, wieder das Schausieden der Halloren auf dem Holzplatz statt, zu dem alle Bürger und Bürgerinnen und Gäste von Halle (Saale) herzlich eingeladen sind. Die Schausiedeveranstaltung beginnt 14:00 Uhr. In den folgenden 2 Stunden dreht sich alles rund um die traditionelle Salzherstellung der Halloren. Die Besucherinnen und Besucher können den Halloren bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und Wissenswertes über die traditionsreiche Salzherstellung in Halle (Saale) aus erster Hand erfahren. Das WUK Theater Quartier wird sich als Partner aus direkter Nachbarschaft am Holzplatz präsentieren. Die größte freie Spielstätte Sachsen-Anhalts gibt Einblicke in die nächsten Veranstaltungen, einen Ausblick in das kommende sportliche Herbstkapitel „Olympia“ und auf Projekte hinter den Kulissen und bietet Gelegenheit für das Kennenlernen, Fragen und Austausch.
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Freizeitaktivitäten
Für Kinder
Und sonst
Termin(e): 
Sonntag, 30. Oktober 2022 - 14:00

Veranstaltungsort: 

-->