Filmvorführung „Adam und Evelyn“ (Deutschland 2018)

Sommer 1989, Ostdeutschland. Evelyn reist nach Ungarn, gefolgt von Adam. Mit der Öffnung der Grenze zu Österreich ändert sich in Ungarn alles. Adam und Evelyn stehen vor der Entscheidung, in welcher Welt – östlich oder westlich – sie ihr Leben aufbauen wollen. Im Anschluss Alexander Suckel im Gespräch mit dem Regisseur Andreas Goldstein.
Preis: 
8,00 € | erm. 5,00 €
Rubrik(en): 
Und sonst
Termin(e): 
Donnerstag, 3. Oktober 2019 - 19:00

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg