Freiwilligentag 2020

Ob „alte Hasen“ oder ganz frisch dabei – toll, dass Ihr da seid! Der Freiwilligentag zählt längst zu den stadtweiten Highlights und ist immer wieder etwas besonderes, denn Engagement verbindet! Am Freiwilligentag kommen viele unterschiedliche Menschen zusammen, die gemeinsam anpacken, und so werden sprichwörtlich Berge versetzt. Ablauf Freiwilligentag: Freitag, 8. Mai: Am Freitag starten die Mitmachaktionen individuell in den Einsatzorten, wann genau erfahrt ihr in der Beschreibung der Aktion und bekommt noch eine Infomail. Natürlich sind alle „Freitags-Freiwilligen“ am Samstag um 18 Uhr zum Dankeschönfest eingeladen. Samstag, 9. Mai: Individueller Start der Mitmachaktionen Anders als in den Vorjahren geht es in diesem Jahr ganz direkt los: Alle „Engel für einen Tag“ beginnen direkt in ihren Mitmachaktionen. Wann und wo genau? Steht in den Beschreibungen und der E-Mail, die ihr nach der Anmeldung erhaltet. Infopoint vor der Ulrichskirche Ab 9.00 Uhr werden wir vor der Ulrichskirche zu finden sein und ganz spontane „Engel“ kurz und knackig Infos geben, wo man sich noch einbringen kann. So wird der Freiwilligentag auch im Stadtbild über den Tag hinweg sichtbar sein. 18 Uhr: Dankeschönfest Gegen 18 Uhr treffen sich alle, die Lust haben zu einem Dankeschönfest und lassen den Tag bei Essen, Musik, Fotos anschauen & Austausch ausklingen! Wir werden rechtzeitig bekannt geben, wo das Dankeschönfest in diesem Jahr stattfindet – lasst euch überraschen! Ab sofort können Vereine, Schulen, Kitas und andere Organisationen ihre Mitmachaktionen anmelden. Anmeldeschluss ist der 29. Februar 2020. Alle Mitmachaktionen werden ab März auf der Seite der unten angebenen Seite vorgestellt.
Rubrik(en): 
Freizeitaktivitäten
Für Kinder
Termin(e): 
Freitag, 8. Mai 2020 - 10:00
Samstag, 9. Mai 2020 - 10:00

Veranstaltungsort: