Fuck up night - Geschichten vom Scheitern & Musik

Wir alle scheitern. Immerzu. Mal im Großen, mal im Kleinen. Manchmal macht es uns klüger, manchmal lässt es uns ratlos zurück. Und trotzdem gehört das Scheitern zu den großen Tabuthemen unserer Zeit. Das wollen wir, ein Zusammenschluss aus Gemeinden und Vereinen im Hallenser Osten, ändern. Daher laden wir zu einer "Fuck Up Night" ins Bürgerhaus Christuskirche ein. In einem schönen Rahmen mit Musik und Getränken können wir uns von unserem Scheitern erzählen. Alles darf erzählt werden, nix muss: von geplatzten Träumen oder verhauenen Prüfungen, von zerbrochenen Erinnerungsstücken und Beziehungen. Natürlich kann man auch still zuhören. Danach wird es verschiedene Stände geben, an denen man sich noch einmal anders mit dem Thema Scheitern beschäftigen kann, von Flicken bis Beten. Auf dem Freifeld legt DJ Ara zu frischer Pizza auf. Ab 22 Uhr machen dann Rob S. Pierre (Hip Hop) und Cut and Paste (Punk) im Bürgerhaus Musik. Damit wird an die Tradition von Punk in der Christuskirche aus den 80ern angeknüpft. ---------------------- 19 Uhr Fuck Up Stories und Klavierimprovisationen 20:30 Uhr Stände zum Scheitern von Upcycling bis Familienkrach / auf dem Freifeld legt DJ Ara zu frischer Pizza auf 22 Uhr Rob S. Pierre (Hip Hop) und Cut and Paste (Punk) in der Christuskirche
Preis: 
kostenfrei
Rubrik(en): 
Bühne
Konzerte
Lesungen und Vorträge
Und sonst
Termin(e): 
Freitag, 1. Juli 2022 - 19:00

Veranstaltungsort: 
Freiimfelder Straße 90
06112 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 13188566
Haltestelle: 
Betriebsbahnhof Freiimfelder Straße (Tram: Linien 10, 94, Bus: Linien 32, 91, 97)

-->

Veranstalter: 
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis
Mittelstraße 14
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2021516
Fax: 
(0345) 2021544