GREAT MOVIE LOVE THEMES - "A romantic gala of film music"

Ohren auf und Film ab! Golden Globe Gewinnerin Nastassja Kinski präsentiert die größten Liebeshits der Kinogeschichte. „Vom Winde verweht“, „Titanic“, „Dirty Dancing“, „Fluch der Karibik“ und mehr - live mit dem Venus Orchestra, Solisten und Chor. Ohren auf und Film ab! Gefeierte Melodien aus romantischen Kultfilmen, opulent in Szene gesetzt und virtuos dargeboten: Genießen Sie die GREAT MOVIE LOVE THEMES, gespielt in großer sinfonischer Besetzung, bei einem gemeinsamen Konzertbesuch – am besten zusammen mit Ihrem Herzensmenschen. Die zeitlosen Soundtracks hochemotionaler Leinwanderfolge wie „Titanic“, „Vom Winde verweht“ oder „Dirty Dancing“ werden zum überwältigenden Live-Musikerlebnis. Durch das Programm führt mit Nastassja Kinski sogar ein echter Hollywoodstar. Lassen Sie sich von der Musik aus weiteren unvergänglichen Filmen wie „Love Story“, „Romeo und Julia“, „Jenseits von Afrika“, „Moulin Rouge“ oder „Fluch der Karibik“ in eine Welt voller Romantik und Leidenschaft entführen. Die vielfach prämierten Soundtracks dieser weltweit gefeierten Filmklassiker lassen die Herzen der Fans nach wie vor höher schlagen. Über Generationen hinweg begeistern sie die Filmfans - es sind Melodien, die immer wieder für Gänsehaut-Momente sorgen. Preisgekrönte Tracks von Komponisten wie James Horner, Ennio Morricone und Hans Zimmer beschwören vor Ihrem inneren Auge grandiose Szenarios herauf; Emotionen, in der universellen Sprache der Musik vertont und vom Venus Orchestra, Solisten und Chor gefühlvoll in großartigen Arrangements vorgetragen. Doch nicht nur für die Ohren wird bei GREAT MOVIE LOVE THEMES geboten, sondern auch fürs Auge. Großformatige Videoprojektionen mit den berühmten Filmszenen und eine einzigartige Lichtshow – exakt abgestimmt auf die mitreißenden Melodien - fließen im Konzert zu einem unvergleichlichen Fest für die Sinne zusammen. Nastassja Kinski als Gastgeberin der Filmmusik-Gala kann selbst aus ihrer Arbeit mit berühmten Regisseuren wie Wolfgang Petersen oder Wim Wenders und ihrer Zeit in Hollywood berichten. In ihrer Filmografie stehen Klassiker und Erfolge wie „Paris, Texas“ und „Katzenmenschen“ oder ihr legendärer „Tatort“-Auftritt in „Reifezeugnis“. Nun bringt sie den Glanz der Filmmetropolen nach Halle. Genießen Sie mit den GREAT MOVIE LOVE THEMES die Erinnerung an Ihre romantischen Kinobesuche und die großen, unvergessen Liebesszenen, Storys voller Herz, Emotionen und Dramatik. Fiebern Sie aufs Neue bei den Geschichten von Paaren wie Scarlett und Rhett, Jack und Rose und Johnny und Baby mit und erinnern Sie sich an Ihre eigenen ersten Flirts und die große Liebe.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Donnerstag, 9. Januar 2020 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Am Steintor 10
06112 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2093410
Haltestelle: 
Am Steintor (Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10)