GWG Halle-Neustadt: Böllberger Geschichten. Vom Leben am Mühlwerder

Buchpremiere Ende 2017 erwarb die GWG Halle-Neustadt ein Grundstück am Böllberger Mühlwerder. Das 4,5 Hektar große Areal lag seit Jahren brach. Deshalb erkundeten die Planerinnen und Planer, bevor sie mit den Vorbereitungen für ihr Bauprojekt begannen, zunächst die Geschichte dieses ganz besonderen Ortes. Und zwar nicht nur in Archiven, sondern vor allem in Gesprächen mit Menschen, die ganz persönliche Leidenschaften oder Erlebnisse mit Böllberg verbinden. So begegnete das GWG-Team heutigen wie ehemaligen Ein- und Anwohnern, sprach mit Forschenden und Geschichtsinteressierten, mit Sportbegeisterten, Kunstschaffenden und Unternehmern. Und hinter fast jeder Tür, die sich ihnen öffnete, taten sich weitere auf. So entstand dieses Buch, das neben Böllberger Geschichte(n) auch von dem neuen Wohngebiet erzählt, das gegenwärtig auf historischem Grund entsteht.
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Donnerstag, 14. Juli 2022 - 18:00

Veranstaltungsort: 
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2213030
Haltestelle: 
Marktplatz

-->