Halloween Show

Kettensägen, hohle Kürbisse und Kunstblut! Jetzt schlägts zwölf! Schoko mit Gurke lädt zur improvisierten Geisterbahnfahrt im Palais‘S. Mit den Vorgaben des Publikums schaffen wir auf der Bühne astralreisende Monster, nebelbehangene Moore und Leichen im Keller. Natürlich mit einem Augenzwinkern und der nötigen Portion Humor. Wie verläuft ein Tinder-Date mit einem Psychopathen? Wovon träumen Mumien in der Gruft? Wohin führt wohl diese Blutspur? Tretet näher, lasst alle Hoffnung fahren und schnallt euch gut an, wenn es heißt: Diese Höllenfahrt beginnt in 5-4-3-2-1-LOS! Einlass 30 min vor Beginn Über Schoko mit Gurke Improvisationstheater: Wir sind ein freies Improvisationstheater aus Halle an der Saale und bereichern seit fast zehn Jahren die regionale Kulturszene. Mit 15 Spielerinnen und Spielern sowie drei Musiker*Innen bilden wir »Schoko mit Gurke«. Zugegeben – ein etwas eigenwilliger Name, doch unserer Meinung nach gibt es keinen passenderen. Oft entstehen beim Improvisationstheater Szenen, die skurriler nicht sein könnten, in denen Dinge zusammenkommen, die scheinbar gar nicht so recht zueinander passen wollen. Doch zwei Sachen stehen fest: Nichts ist unmöglich und nichts läuft hier mit Netz und doppeltem Boden – alles Impro halt! Seit 2010 sind wir in Halle und Deutschland als Improvisationstheater aktiv. Schoko mit Gurke ist außerdem Mitglied des “Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e.V.“, des “Bund Deutscher Amateur Theater” (seit 2018) sowie des “Freie Spielstätten Halle e.V.” (seit 2019).
Preis: 
8,00 € | 5,00 € ermäßigt
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Ankerstraße 3c
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 9772651
Haltestelle: 
Ankerstraße (Tram: Linien 2, 5, 10, 11)