Imker-Schnupperkurs

29. September 2019 - 10:00
Imker-Schnupperkurs
Imker-Schnupperkurs
Bereits seit geraumer Zeit hält der Bergzoo Bienenvölker, welche von professionellen Imkern betreut werden. Einer von Ihnen ist der Imker Max Baumann, der mit seiner Imkerei „Immenwohl“ der führende lokale Experte für die wesensgemäße Bienenhaltung ist. Unter Leitung dieses erfahrenen Imkers bietet der Bergzoo nun erstmals einen Imker-Schnupperkurs an, um möglichst viele Menschen von diesen einzigartigen und für unsere Umwelt so wichtigen Tieren zu begeistern. Im Verlauf des Kurses geht es in erster Linie darum, ein Grundverständnis für die Gewohnheiten, die Gestalt und das Wirken eines Bienenstockes zu wecken. Daraus kann dann die verschiedenen Formen eines freundlichen Umgangs mit den Bienen ableiten. Parallel zur Theorie wird beim gemeinsamen Schauimkern einen lebendigen Eindruck von der wunderbaren Ordnung im Stockdunkel des Super-Organismus „Bien“ gewonnen. Geschmacklich abgerundet wird diese gleichsam sinnliche Begegnung mit einem gemeinsamen Honig-Picknick. Hintergrund In den vergangenen Jahren fasste insbesondere unter den Neuimker*innen ein freundlicher Um- gang mit den Bienen Fuß. Nicht mehr der Honigertrag ist maßgeblicher Ansporn, sondern auf das Wohlergehen und Wirken ihrer Schützlinge richtet sich das Augenmerk. Neben dem Einsatz von natürlichen Materialien für die Behausungen und der Fütterung mit Honig-Sirup, steht dabei die Achtung der Nestordnung und des Schwarmtriebes sowie ein fester Standort im Mittelpunkt. Die individuelle Gestalt des Naturwabenbaus soll unseren Gästen diese glückliche Wendung anschaulich machen. Tickets nur im Vorverkauf online unter https://zoo-halle.tivents.de/eventliste erhältlich.
Preis: 
49,00 € (inkl. Kursgebühr & Honig-Picknick sowie Zooeintritt)
Rubrik(en): 
Bildung
Freizeitaktivitäten
Führungen
Und sonst
Termin(e): 
Sonntag, 29. September 2019 -
10:00 bis 16:00
Wo: 
FreiRaum

Veranstaltungsort: 
Reilstraße 57
06114 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5203300
Haltestelle: 
Haupteingang Reilstraße: Zoo | Saisoneingang Seebener Straße: Emil-Eichhorn-Straße