InterLese Poetry Slam

Symbolbild (Pixabay)
Ein internationaler Poetry Slam Abend: Eingeladene europäische Gäste treten gegen heimische Wortkünstler*innen an. Die Veranstaltung findet im Rahmen der InterLese statt, dem internationalen Lesefestival, das jährlich vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK) ausgerichtet wird. Mit dabei sind: Aron Boks (Berlin) Kevin Groen (Niederlande) Yasmin Hafedh (Österreich) Josephine von Blueten Staub (Leipzig) Moderiert wird der Abend von Katja Hofmann aus Halle (Saale). Covid-19 Info: Pro Abend kann nur eine begrenzte Anzahl Gäste die InterLese-Veranstaltungen besuchen. Die Veranstalter bitten daher alle Interessierten, sich für die einzelnen Veranstaltungen vorher unter info@fbk-lsa.de anzumelden. Die Veranstalter informieren die angemeldeten Gäste über die aktuell geltenden Teilnahmebedingungen (Negativtest, Impfnachweise etc.).
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Bühne
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Freitag, 24. September 2021 - 19:30

Veranstaltungsort: 
Dreyhauptstraße 3
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 69494454
Haltestelle: 
Hallmarkt

-->