Jazzsommer: Slowhand

Jazz-Sommer im Händel-Haus (Foto: Patricia Reese)
It's session time! - Jazz-Sommer im Händel-Haus „Country-Blues-Jazz-Night“ SLOWHAND (Halle): Richy Zahn (Gesang, Gitarre, Harmonica), Uli Heiser (Gesang, Piano), Scotti (Gesang, Gitarre), Wieland Heinig (Bass) und Ralf Schneider (Drums) Der zweite Abend des Jazz-Sommers 2020 bietet Alternativ-Country mit einem gehörigen Schuss Rhythm & Blues. Mit der unverwechselbaren Stimme von Richy Zahn klingt alles so „echt“, dass selbst ein Amerikaner nicht heraushört, dass diese Musik mitten aus dem Herzen der mitteldeutschen Großstadtprärie entspringt. Ein lauer Sommerabend, ein kühles Getränk und spritziger, virtuoser Jazz – diese romantische Szenerie verspricht der Jazzsommer unter „Händels“ Trompetenbaum. Eine Veranstaltung im Rahmen des Jazz-Sommers. Aufgrund der aktuellen Hygienebedingungen findet das gleiche Konzert zweimal am Abend statt.
Preis: 
10,00 €
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 8. August 2020 - 18:00
Samstag, 8. August 2020 - 21:00
Wo: 
Großer Hof

Veranstaltungsort: 
Große Nikolaistraße 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 50090221
Haltestelle: 
Hallmarkt

-->