Joris

Selten hat jemand in so rasantem Tempo die Herzen der Fans erobert wie JORIS, als er 2015 auf der musikalischen Bildfläche erschien: Hunderte Konzerte, diverse Auszeichnungen, darunter 3 Echos, und 3 Alben später ist die Begeisterung ungebrochen. Bei ausgewählten Open Airs wird der aus Stuhr-Brinkum stammende Sänger im Sommer sein neues Album „Willkommen Goodbye“ vorstellen; die ausgedehnte Deutschland-Tournee wird dann im Frühjahr 2022 erfolgen. In diesem Frühjahr ist der Singer/Songwriter in der aktuellen Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu erleben. Das neue Album transportiert eine neue Form der Entspanntheit, einen direkteren, freieren Umgang des Künstlers mit sich selbst und einer Welt im konstanten Fluss. Angesichts der bekannten Umstände konnte sich der Sänger im vergangenen Jahr ganz auf die Albumaufnahmen konzentrieren. JORIS‘ ganz persönliche Neudefinition im Jahr 2021: Eine Songsammlung zwischen melancholischem Schulterblick zurück und optimistischer Vorausschau auf zukünftige Umlaufbahnen. Joris hat sich den Ruf eines einzigartigen Live-Performers erspielt. Seine Shows stehen für ein hohes Maß an Dynamik, Emotion und Spontaneität. Publikumsnähe, Interaktion und kleine, liebevolle Details ließen seine Fangemeinde stetig anwachsen. Selbst auf hochkarätig besetzten Festivals wie Hurricane, Southside, Highfield oder Open Flair zählten seine Auftritte zu den absoluten Highlights. Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers 2.1. Alle Termine sind mit Corona-konformen Hygienekonzept geplant.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 7. August 2021 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Peißnitzinsel
06108 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Weinberg Campus oder Gimritzer Damm

-->