Keramik: Zusammenspiel von Fläche und Form

Eine Auseinandersetzung mit dreidimensionalen, abstrakten Formen, aus denen freie oder funktionale Objekte entwickelt werden. Dabei geht es um Formqualität, Formzusammenhang und Rhythmus, um die Auseinandersetzung mit Proportionen und die Beziehungen zwischen Form und Farbe bzw. Form und Funktion. Die handwerklich praktische Arbeit mit Ton beinhaltet die Chance zur unmittelbar sinnlichen Erfahrbarkeit eines vielseitigen Materials, zur Wahrnehmung und Nutzung der ihm immanenten Eigenschaften im Sinne der gestalterischen Idee. Grundlagen der Gestaltung im dreidimensionalen Raum dreidimensionales Denken Zusammenspiel von Form und Funktion Proportion und Formbezüge Texturen und Strukturen Ideenfindung und Umsetzung Erkennen gestalterischer Gesetzmäßigkeiten
Preis: 
90 € inklusive Material
Rubrik(en): 
Freizeitaktivitäten
Termin(e): 
Freitag, 8. Juli 2022 -
10:00 bis 15:00
Samstag, 9. Juli 2022 -
10:00 bis 15:00

Veranstaltungsort: 
Böllberger Weg 188
06110 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 231170
Haltestelle: 
Kurt-Tucholsky-Straße

-->