Klezmer-Tanzabend - Tantshoyz

Schon seit den ersten Kulturtagen ist klar, dass die Hallenser*innen das Tanzen lieben! Gerne führen wir diese Tradition fort, in diesem Jahr wieder in der Aula des Löwengebäudes, einem wunderbaren und höchst geeigneten Ort für ein jiddisches Tantshoyz! Die Live-Musik kommt in diesem Jahr von der Hamburg Klezmer Band die den Maler Pavel Ehrlich mitbringt, der den Abend in Zeichnungen festhalten wird. Freuen Sie sich auf einen bewegten Abend mit grooviger jiddischer und osteuropäischer Tanzmusik! Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie alleine, zu zweit oder in Gruppen kommen! Es sind keine Vorkenntnisse oder Tanzpartner notwendig. Letztere finden sich auch vor Ort. Bitte wählen Sie Schuhwerk mit weichen Sohlen und ohne spitze Absätze, um den Boden der Aula zu schonen. Mark Kovnatskiy - Violine Stanislaw Dinermann - Akkordeon Mikhail Manevitch - Tuba Pavel Ehrlich – Zeichnungen Andreas Schmitges - Tantsmayster Kartenreservierung: karten@juedischekulturhalle.de, Karten müssen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Kartenvorverkauf ab 5.10.2019 (zzgl. VVK-Gebühr): TouristInformation: Marktschlösschen, Marktplatz 13, 06108 Halle (Saale) Mit freundlicher Unterstützung des Zentralrats der Juden in Deutschland.
Preis: 
10,00 € | 8,00 € erm.
Rubrik(en): 
Tanzen und Ausgehen
Termin(e): 
Mittwoch, 20. November 2019 - 19:30
Wo: 
Aula

Veranstaltungsort: 
Universitätsplatz 11
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5521374
Haltestelle: 
neues theater (Tram: Linien 3, 7, 8)