Ökumenischer KirchenöffnerInnentag

Ein ökumenisches Treffen für alle, die Kirchen offen halten und durch Kirchen führen in Halle/Saale und Umgebung sowie für Interessierte In seinem Vortrag wird der Kunsthistoriker und Kulturmanager Prof. Dr. Christian Antz über die nunmehr seit dreißig Jahren bestehende „Straße der Romanik“ sprechen. Dieses Projekt hat er zwischen 1992 und 2006 neben anderen touristischen Landes- und Netzwerkprojekten für Sachsen-Anhalt aufgebaut. Wie hat sich die „Straße der Romanik“ zwischen Reisen und Seelsorge in den vergangenen Jahren entwickelt? Wie stellt sich die bisherige und künftige Bedeutung der Menschen, welche die Kirchen offen halten und sich um Gotteshäuser und deren Publikum kümmern, dar? Wie in den letzten Jahren soll das Treffen dem gemeinsamen Austausch, der gegenseitigen Stärkung, der thematischen Anregung und der Vernetzung dienen. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel: 0345 290 00 87, info@katholische-akademie-magdeburg.de oder per Post.
Preis: 
5,00 €
Rubrik(en): 
Und sonst
Termin(e): 
Mittwoch, 5. Oktober 2022 -
14:00 bis 17:00

Veranstaltungsort: 
Puschkinstraße 27
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2022652
Haltestelle: 
Hermannstraße, Willy-Lohmann-Straße

-->