Langen Nacht der Wissenschaften an der Kunsthochschule

Die BURG lädt nach langer Pause zur Langen Nacht der Wissenschaften auf den Campus Design ein. Studierende und Lehrende geben in Vorträgen, Führungen, kleinen Ausstellungen und spannenden Mitmachaktionen Einblicke in die Forschungsprozesse zwischen Kunst, Design und Wissenschaft. Alle Besucher*innen können bei dem Mitmachprojekt BURG stampft! Stampflehm herstellen, an einer Führung durch die mehrfach ausgezeichnete Burg Bibliothek teilnehmen, die Ausstellung Material Kin und Album Odor besuchen und wortwörtlich beschnuppern oder die Materialsammlung der BURG erkunden. Sei es Fischleder oder Braunkohle, Algen oder Korkeiche – alle Materialien können angefasst und genau betrachtet werden. Mit Hilfe des digitalen Material-Archivs können Besucher*innen mehr über die Geschichte und Bearbeitungsmöglichkeiten einzelner Materialien erfahren. Im Forschungsprojekt BurgMaterial wiederum werden Aspekte der Narration und Vermittlung untersucht: Was erzählen Materialien? Inwiefern sind narrative Aspekte in Kunst und Design bedeutsam? Wie kann ein zeitgemäßes Vermittlungskonzept aussehen? Der Platz vor der Bibliothek lädt dazu ein, die laue Sommernacht bei einem kühlen Getränk zu genießen. Ort: Freifläche zwischen Bibliothek und Konsum auf dem Campus Design
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Bildung
Führungen
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Freitag, 1. Juli 2022 -
18:00 bis 22:00

Veranstaltungsort: 
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 7751-50
Haltestelle: 
Mühlweg

-->