Matineekonzert

Foto: Schloss Köthen
Salon-Trio „Dresdner-Solisten“ begrüßt 2022 musikalisch beschwingt Mit „Opern, Arien und Gassenhauer - Unterhaltungsmusik um 1900“ in einem Konzert für Kornett, Klavier und Kontrabass startet das Jahr 2022 musikalisch im Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen. Auf dem Programm des Matineekonzertes mit dem Salon-Trio „Dresdner Solisten“ stehen Werke großer Meister wie beispielsweise Giuseppe Verdi, Vincenzo Bellini und Jean-Baptiste Arban. So erklingen eine „Fantasie über Aida“ von Verdi, eine „Fantasie über Norma“ Bellinis, der „Karneval von Venedig“ sowie Bearbeitungen berühmter Opernmelodien von Jean-Baptiste Arban. Begleitet wird der Kornettist Joachim Karl Schäfer von der Pianistin Oksana Weingardt sowie der Kontrabassistin Yuka Inoue. Lassen Sie sich entführen in die Klangwelt der Unterhaltungsmusik um 1900! Diese Veranstaltung findet unter 2G-Regelungen statt.
Preis: 
21,00 € VVK | 24,00 € Tageskasse
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 15. Januar 2022 - 16:00
Wo: 
Veranstaltungszentrum

Veranstaltungsort: 
Schlossplatz 4
06366 Köthen (Anhalt)
Telefon: 
03496 70099260

-->