Meditative Andacht an der Krippe mit Musik und adventlichen Texten

1. Dezember 2020 - 18:00
Der Künstler Joachim Dunkel (1925-2002) bringt mit den von ihm geschaffenen Figuren zur Krippe Licht, Freude, Farbe in die dunklen Dezembertage. Die über die Jahre gewachsene Krippe, mit ihren vielfältigen Figuren, die Menschen über die Jahrhunderte und die Kontinente miteinander verbindet und mit ihrer Vielzahl an Tieren, den Reichtum der Tierwelt repräsentiert, ist ein wahres „weihnachtliches Spiel“ (Wolfgang Huber). Dieses darf uns durch die Adventszeit auf dem Weg zur Weihnacht erfreuen, zum Innehalten einladen, im Gebet miteinander verbinden und in dieser Zeit der Kontaktbeschränkungen Gemeinschaft stiften. Die Figuren zur Krippe des Berliner Künstlers Joachim Dunkel stehen in der Advents- und Weihnachtszeit in der Moritzkirche zu Halle und freuen sich über Besucherinnen und Besucher. Neben den Zeiten der Kirchenöffnung wird zum Begleitprogramm eingeladen.
Rubrik(en): 
Und sonst
Termin(e): 
Dienstag, 1. Dezember 2020 - 18:00
Dienstag, 8. Dezember 2020 - 18:00
Dienstag, 15. Dezember 2020 - 18:00

Veranstaltungsort: 
An der Moritzkirche 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2310221
Haltestelle: 
Glauchaer Platz, Franckeplatz, Hallmarkt

-->