Morgens halb 10 in Deutschland ... ein Arbeitstag im Jahr 2030

In Partnerschaft mit der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina erarbeitet das Puppentheater Halle ein Puppentheaterstück zum Thema Zukunft der Arbeit! Bereits im April 2018 gab es eine Podiumsdiskussion mit Fachleuten und Spezialisten und ein Gespräch mit dem Publikum. Aus dessen Vorstellungen von den Arbeitswelten in der Zukunft wird nun ein Stück extrahiert, inszeniert und aufgeführt. Die Premiere wird in Halle sein, dann geht es auf Gastspielreise durch acht weitere Städte in Ost und West, Nord und Süd der Bundesrepublik Deutschland. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Freitag, 29. März 2019 - 20:00
Samstag, 30. März 2019 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Universitätsplatz 2
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 51100
Haltestelle: 
neues theater (Tram: Linien 3, 7, 8)
Banner Sparkasse
2
mobilePmobileL
Banner HWG
9
tabletscreensky
Banner Women in Jazz
14
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner BWG
18
mobilePmobileL
Banner hotel global
23
tabletscreensky
HAVAG - Imagebanner
5
mobilePmobileL
HAVAG - Imagebanner
5
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
Banner 5 Welten
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
5
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten