Musikalischer Herbstanfang: Händels Barockmusik

24. September 2022 - 17:00
Inbegriff von "Prunk & Herrlichkeit", so nennt sich das glanzvolle Barockprogramm der beiden Interpreten Mirjam und Wieland Meinhold. So musizieren sie als "Duo Vimaris" ausschließlich Musik des großen Komponisten des 18. Jh. Georg Friedrich Händel. Unter anderem erklingen Sonaten, Sarabande und Variationen, Arien, Ouvertüre g-Mol, das berühmte Largo, die Rinaldo-Arie und Ausschnitte aus dem berühmten "Messias", der als musikalisches Testament Händels gelten darf. Mirjam Meinhold musiziert auf der Altblockflöte und singt (Mitglied des Opernensembles des dt. Nationaltheaters Weimar) Sopran. Wieland Meinhold, Universitätsorganist aus Weimar, ist auf der Orgel zu hören. Um eine vom Herzen kommende Spende bittet man am Ausgang. Mit einer zusätzlichen Orgelführung "Klangmajestät- Besuch bei der Königin" zuvor, um 16:15 wird noch eine Überraschung auf der Empore bereitgehalten: Für alle Orgelinteressierten erläutert Dr. Wieland Meinhold die Orgel hautnah. Direkt neben dem Spieltisch der spätbarocken Böhme Orgel auf der Empore hat man Gelegenheit zu erfahren, wie der höchste, wie der tiefste Ton klingt.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Samstag, 24. September 2022 - 17:00

Veranstaltungsort: 
Karl-Marx-Straße 1
06179 Holleben
Telefon: 
(0345) 6131785
Haltestelle: 
Lutherplatz (Bus: Linie 314)

-->