Nora Gomringer und Philipp Scholz präsentieren PENG PENG PARKER

Dorothy Parker war eine vielschichtige Frau: Dichterin, Geliebte, Werbetexterin und Oscar- Nominee. Ihr lyrisches Werk ist witzig und lakonisch, mal zart, mal hart. Niemand hat so seufzend, so verlachend über die Liebe und das Rangeln zwischen den Geschlechtern geschrieben wie Dorothy Parker und uns dabei Karikaturen und fein linierte Portraits der Boulevardlöwen und -löwinnen ihrer Zeit hinterlassen. Nora Gomringer (geboren 1980) hat eine Vergangenheit in Spoken Word und eine Gegenwart im weiten Feld der Lyrik und Rezitation. Für ihr Werk erhielt die Dichterin zahlreiche Aufenthaltsstipendien und Preise (u.a. Bachmann-Preis 2015). Philipp Scholz (geboren 1990) ist Jazz-Schlagzeuger und hat seinen Lebensmittelpunkt in Leipzig. Er spielt in zahlreichen Bandsund Formationen, mit denen er mehrfach ausgezeichnet wurde, zuletzt gewann seine Band PLOT den Jungen Münchner Jazzpreis 2014. Voland & Quist Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Lesefestes "Halle liest mit!, das parallel zur Leipziger Buchmesse stattfindet.
Preis: 
12,00 € | 9,00 €
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Sonntag, 24. März 2019 - 19:00
Wo: 
Kunstforum der Saalesparkasse

Veranstaltungsort: 
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
+49 (0) 345 13252513
Haltestelle: 
Hermannstraße, Mühlweg
2
mobilePmobileL
10
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner hotel global
23
tabletscreensky
Stadtwerke Halle - Imagebanner
5
mobilePmobileL
Stadtwerke Halle - Imagebanner
5
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
17
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten